Über uns / Philosophie

Totti's Das MarmeLädchen

Werte Kundinnen,
werte Kunden,

wir sind ein regional verwurzeltes Unternehmen, das in Eschborn bei Frankfurt am Main aus Früchten und Kräutern, die in dieser Region, dem Rhein-Main-Gebiet, wachsen, einzigartige Marmeladen kreiert. Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen wir unsere Produkte als Fruchtaufstriche bezeichnen, auch wenn der Volksmund im Allgemeinen Marmelade dazu sagt. Für die Verständlichkeit dieser Webseiten werden wir jedoch auf die Bezeichnung Marmelade zurückgreifen. Welche verschiedenen Bezeichnungen hinter Marmelade stecken und welche Inhaltsstoffe hierbei Verwendung finden und finden dürfen, finden Sie unter den rechtlichen Aspekten.

Begonnen hat alles nach einer Tour durch Europa im Jahr 2006, von der ich, als Frühstücksfan, hinsichtlich der dargebotenen Konfitüren und Marmeladen enttäuscht zurückkam. Abgesehen von den unterschiedlichen Konsistenzen schreckte mich die Präsentation von Einzelportionen in Verpackungen aus Kunststoffen ab.

Im Frühjahr hierauf begann ich meine eigenen Marmeladen zu kochen. Zunächst nur reine Früchte ohne besondere Zutaten und unter Verwendung herkömmlicher Gelierzucker machte ich meine ersten Erfahrungen bezüglich des Gelierverhaltens der unterschiedlichen Obstsorten.

Nicht alles hatte die von mir erwünschte Konsistenz.

Ein einschneidendes Erlebnis für mich bei dem Kochen von Fruchtaufstrichen war die Verkostung eines Erdbeer-Basilikum-Sorbets. Die Harmonie, die von diesen beiden Zutaten ausging, animierte mich zum Nachkochen eines entsprechenden Fruchtaufstrichs und inspirierte mich, weitere Kräuter mit Früchten zu kombinieren.

Nach und nach entstanden gleichsam unter Verwendung von Gewürzen und anderen Aromen über die Saison verteilt verschiedene Geschmacksrichtungen, die Freunde und Bekannte bei einem jährlichen Frühlings- / Sommerfrühstück probieren konnten.

Aufgrund der positiven Äußerungen wagte ich im Frühjahr 2017 den Schritt in die gewerbliche Produktion und den Vertrieb der erzeugten Fruchtaufstriche. Hierbei erhielt und erhalte ich Unterstützung seitens der Andreas Gemeinde Niederhöchstadt, die mir freundlicher Weise ihre gewerbliche Küche für meine Produktion zur Verfügung stellen.

Seit dem Sommer gibt es nun Fruchtaufstriche von Totti's Das MarmeLädchen in Eschborn-Niederhöchstadt direkt ab Produktion oder in ausgewählten Geschäften im Umkreis.

 

Philosophie

In den Anfängen meiner privaten Fruchtaufstrichkocherei habe ich verschiedene fertige Gelierzucker probiert und ebenso mit reinem Pektin experimentiert. Die verschiedenen fertigen Gelierzucker enthalten in der Regel neben raffinierten Zucker und Pektin mindesten einen weiteren Zusatzstoffe. Allen voran wäre hier zu nennen Kaliumsorbat und Calciumcitrat. Zum einen dienen diese als Katalysator für das Pektin zum anderen als zusätzliches Konservierungsmittel respektive Stabilsator.

Lebensmittelrechtlich sind diese Stoffe zugelassen und finden rege Verwendung, jedoch sind sie zumeist synthetisch hergestellt.

Ursprünglich

Um alle Aromen der Zutaten für unsere Fruchtaufstriche nutzen zu können, verwenden wir soweit möglich Früchte, Kräuter, Gewürze, Zucker und die übrigen Zutaten in ihrer ursprünglichen Form. Wir verzichten auf vorverarbeitete Zutaten um eine höhere Qualität zu erzeugen und das Beimischen von sonstigen Zusatzstoffen zu verhindern. Zudem experimentieren wir mit Kräutern, Gewürzen und Blüten, die regional ursprünglich vorkommen. Diese Ursprünglichkeit ist Garant für unsere einzigartigen Geschmacksrichtungen und Quelle für neue Inspirationen.

Natürlich

Um stets nachvollziehen zu können, wie die Zutaten von unseren Produkten hergestellt werden respektive woher diese kommen, ist es für uns wichtig, ausschließlich natürlichen Zutaten für die Fruchtaufstriche von Totti's Das MarmeLädchen zu verwenden. Wir legen großen Wert auf ökologische und naturbelassene Zutaten. Die Natürlichkeit verleiht unseren Produkten das besondere fruchtige Aroma.

Lecker

Für ein volles Fruchtaroma nutzen wir ausschließlich frische Zutaten. Gefrostete Früchte bergen die Gefahr im Verarbeitungsprozess Geschmack zu verlieren und viel Wasser abzugeben, das unter Zugabe von zusätzlichem Pektin oder Kaliumsorbat aufgefangen werden könnte. Hierauf wollen wir von Totti's Das MarmeLädchen mit Blick auf die Natürlichkeit unserer Marmeladen verzichten. Zudem ermöglicht uns die Direktverarbeitung von regionalen Früchten das volle Aroma sonnengereifter Früchte für Sie in unseren Gläsern einzufangen. Eine solche Leckerei verzaubert zu jeder Zeit.

 

Mitarbeiter

Torsten Paulick

Totti-Marmelade-Fruchtaufstrich-Inhaber-Eschborn-Frankfurt-Kakao-Kaffee-Oel

Liebevoll von meiner Familie und Freunden Totti gerufen, habe ich die Liebe zum Kochen und Backen von meiner Großmutter übernommen. Zunächst nur neben dem Herd stehend, griff ich als Heranwachsender immer öfter zu Löffel, Messer oder Schneebesen. Experimentierend mit Speisen und Gewürzen verschiedener kulinarischer Regionen dieser Welt hatte ich zunächst eine Vorliebe für die asiatische Küche.

Als ich den verschiedenen Rezepten folgte, stellte ich als bald fest, dass die Gewürze geschmacklich überwogen, ohne dass sich das Aroma einzelner Zutaten - Gemüse oder Fleisch - identifizieren ließ. In der Folge verzichtete ich auf sämtliche Gewürze und unterstrich mit gutem Salz die einzelnen Komponenten.

Langsam entwickelte sich ein Gefühl für den natürlichen Geschmack von allem was die Natur und die Küche zu bieten hat und das Experimentieren begann. Durch die Zugabe einzelner Gewürze und Kräuter suchte ich Kombinationen die natürlichen Aromen der einzelnen Zutaten zu unterstützen. Die Neugierde und Freude, die ich hierbei empfand und noch immer empfinde, lässt mich in meiner Küche stets kreativ werden.

Diese Kreativität hat mich vor zwölf Jahren hinsichtlich meiner Marmeladen erfasst und lässt mich nicht mehr los.

Nach Ablegen der universitären Prüfung bezüglich des Studiums der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und aufgrund fehlender Motivation zur sofortigen Examensvorbereitung entschloss ich mich, im Jahr 2017 herauszufinden, wie meine Kreationen im Rhein-Main-Gebiet und vielleicht hierüber hinaus ankommen.  

In der Folge gründete ich Totti's Das MarmeLädchen und koche seit Mai 2017 Marmeladen und Fruchtaufstriche nunmehr in dritten Saison.

Um meiner Kreativität ausreichend Entfaltungsmöglichkeiten zu geben, kreiere ich nicht nur neue Rezepte für schmackhafte Aufstriche, sondern entwerfe Schmuck, wobei das Augenmerk auf dem Metall Silber liegt. Eine Auswahl meiner Entwürfe finden Sie unter der Kategorie T-esign.

Ich freue mich mit meinen Marmeladen und Fruchtaufstrichen meine KundInnen zu neuen Kreationen und eigenen Leckereien zu inspirieren oder Sie mit dem außergewöhnlichen Geschmack zu erfreuen.