Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

bei der Produktion unserer Marmeladen ist es uns wichtig zu wissen, woher unsere Früchte, Kräuter und andere Zutaten kommen und wie diese erzeugt werden. Hierbei legen wir Wert darauf unsere Lieferanten kennenzulernen, um zu eruieren, ob die Erzeugung der Früchte etc. mit unseren Kriterien einer nachhaltigen, sozialverträglichen, ökologischen und Ressourcen schonenden Produktion vereinbar sind.

Wir möchten Ihnen ebenso die Gelegenheit bieten unsere Lieferanten kennenzulernen und die Möglichkeit schaffen, hochwertige Früchte, und Kräuter direkt von Erzeuger zu erwerben. Zudem wollen wir Ihnen gegenüber transparent sein, sodass Sie nachvollziehen können, welche Zutaten aus welchen Regionen bei der Produktion von Marmeladen / Fruchtaufstrichen von Totti's Das MarmeLädchen Verwendung finden.

Hierzu finden Sie nachfolgend eine nicht abschließende Aufstellung und kurze Beschreibungen zu unseren jeweiligen Lieferanten. Details welche Früchte wir wo beziehen erhalten Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen in unserem Online-Shop.

Lieferanten Obst / Gemüse:

Obsthof Gröninger GbR

Ober-Wollstädter-Straße 27

61169 Friedberg OT Ockstadt

Telefon: +49 (0) 60 31 79 13 57

Email: groeninger-gbr@web.de

Der Obsthof Gröninger liegt im Herzen der Wetterau ca. 30 km nordöstlich von Frankfurt am Main und lädt mit seinem umfangreichen regionalen Angebot an Obst, Gemüse und landwirtschaftlichen Erzeugnissen zur Inspiration ein. Vor allem in der Saison, wenn der Duft zahlreicher reifer Früchte durch die Räume weht und sich Bilder vor dem inneren Augen auftun, in welch aromatischen Rezepten sich diese verarbeiten lassen, ist der Hofladen und Obsthof ein wundervolles Ausflugsziel. Der bereits von diesem Duft heraufbeschworene Appetit kann durch ein Stück oder auch mehr der hausgemachten Kuchen gestillt werden. Spätestens der süßliche Duft eines warmen Obstkuchens wird Ihnen das Wasser im Munde zusammenfließen lassen.

Ockstadt ist weit über die Grenzen Hessens bekannt für seine aromatischen Kirschen. Hierüber hinaus bietet der Obsthof Gröninger Heidelbeeren in herausragender Qualität. Eine Rarität im Rhein-Main-Gebiet ist die Aprikose, die Sie beim Obsthof Gröninger, als einen von wenigen Erzeugern, erhalten können. Die Ockstädter Aprikosen zeichnen sich durch eine kräftige Säure aus sowie ein intensives Aprikosenaroma als auch ein beinahe rot oranges Fruchtfleisch. Zudem erhalten Sie hier unter anderem Birnen, Pflaumen und Zwetschgen. 

Birkenhof Hofheim

Totti's-Fruchtaufstrich-Marmelade-Lieferant-Birkenhof-Logo

Reifenberger Straße 16 in 65719 Hofheim 
Internet: www.taunusobst.de
Telefon: +49 (0) 6 19 22 67 93
Email: info@taunusobst.de

Zwischen Hofheim und Kelkheim liegt der Obsthof der Familie Betzel. Auf einer weiten Ebene zwischen Liederbach, Kelkheim und Hofheim umringt von Obstbäumen und -Sträuchern sowie Feldern und wiesen lockt nicht nur der kleine Hofladen mit seiner "Hexenküche" Ernährungsbewusste aus dem näheren Umland an, sondern an sommerlichen Tagen gleichwohl die Bembelschänke Ausflügler aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet. Sowohl der Appetit auf Süßes als auch derjenige auf Herzhaftes kann hier Tag aus Tag ein am reichhaltigen Sortiment gestillt werden. Marmeladen und hausgemachte Kuchen, frisch gekelterter Süßer und Sirup auf der einen Seite, Käse- und Wurstspezializäten, Milchprodukte, Nudeln und Weine auf der anderen.

Ein Geheimtip für alle Liebhaber von Nektarinen: Der Birkenhof ist im Umfeld von Frankfurt am Main der einzige Anbieter von heimischen Nektarinen. Neben zahlreichen Gemüsesorten finden Sie hier Aprikosen, Birnen sowie aromatische Pflaumen und Zwetschgen. Nicht zu vergessen Äpfel in verschiedenen ebenfalls älteren Sorten, die nicht nur im frischen Süßen auf den Tisch kommen können, sondern gleichwohl als Apfelwein erhältlich sind.

Totti's-Fruchtaufstrich-Marmelade-Lieferant-Birkenhof-Zwetschge

Obstgut auf der Heide

Geiger GbR

Auf der Heide

65366 Geisenheim

Internet: www.obstgut-auf-der-heide.de

Telefon: +49 (0) 67 22 61 30

Email: info@obstgut-auf-der-heide.de

In der vierten Generation wird bereits Obstbau Auf der Heide in Geisenheim betrieben. Die fruchtbaren Böden sind Garant für das Gedeihen zahlreicher Obst- und Gemüsesorten. Zudem sorgt die Lage in der Weinbau-Region Rheingau nicht nur für Früchte mit besonderen Aromen sondern lädt zu einem kleinen Innehalten ein auf einer Wanderung durch die Weinberge entlang des Rheins. Etwa auf halber Strecke zwischen Assmannshausen und Oestrich-Winkel ist das Obstgut ideal gelegen für eine kleine Stärkung und ein wenig Erholung auf dem Weg durch die Hügel über dem Rhein-Tal. Schauen Sie vorbei, wenn Sie in der Nähe sind.

Neben heimischen Apfel und Birnensorten bietet das Obstgut auf der Heide zahlreiche Beerensorten an: Himbeeren, Johannisbeeren und Brombeeren gefolgt von Stachelbeeren. Zudem erhalten Sie hier dein umfangreiches Sortiment an Steinobst. Ein besonderer Höhepunkt ist die Kultivierung wenig verbreiteter Obstsorten. So gedeihen hier hervorragend Tafeltrauben, Minikiwis und Wassermelone. Der rote Moselweinbergpfirsich wird seit kurzer Zeit angebaut und es wird auf eine reichhaltige Ernte in den nächsten Jahren gehofft. Das Sortiment im Hofladen wird komplettiert durch hausgemachte Fruchtaufstriche und Gelees, Liköre und Säfte sowie Ketchup und Saucen. Wurst und Forellen, Honig und Eier werden von regionalen Erzeuger in das stimmige Konzept regionaler Produkte eingebunden. 

Haas Frischsalate oHG

Alte Wormser Straße 5

68623 Lampertheim-Rosengarten

Internet: www.haas-rosengarten.de

Telefon: +49 (0) 6 24 12 58 65

Email: haas-rosengarten@t-online.de

70 km von Frankfurt am Main im südlichen Zipfel Hessen sind die Böden ideal für den Anbau von Erdbeeren und Rhabarber. Riesige Anbauflächen für Gemüse und Obst durchziehen finden sich hier links und rechts des Rheins. Die prädestinierte Lage im Rhein-Tal und die klimatische Begünstigung durch warme Luft unter südlicher Strömung gewährleistet ein frühzeitige Fruchtreife und eine lange Saison für Erdbeeren und Rhabarber bei gleichbleibender Qualität.

Aus dieser Region beziehen wir unsere Erdbeeren und den Rhabarber, wobei die Haas Frischsalate oHG sich auf den Anbau und die Verarbeitung von Gemüse spezialisiert hat. Saisonfrische Salate, Nudel- und Kartoffelsalate sowie die passenden Dressing! Hierfür steht die Haas Frischsalate oHG. Mit einem Vorlauf von zwei Tagen können Sie Ihre Salatwünsche aufgeben und erhalten tagesfrische  Salate in gewünschter Zubereitung. Haas Frischsalate oHG ist unser Garant für frischen, knackigen, mild säuerlichen Rhabarber.

Nur wenige Straßen weiter befindet sich mit

Steeg Rosengarten

Wolfgang Steeg

Unterer Brunnenweg 4

68623 Lampertheim-Rosengarten

Internet: www.steeg-rosengarten.de

Telefon: +49 (0) 6 24 12 58 82

Email: info@steeg-rosengarten.de

unser Erdbeeren-Bauer. 30 Jahre Erfahrung im Anbau von Erdbeeren und die günstige Lage im Oberrheingraben im Zusammenspiel mit der Hingabe der Familie Steeg, Früchte hoher Qualität zu erzeugen, gewährleisten ein stetig vollmundig süßes Aroma. 

Neben einzelnen Verkaufsstände rund um Worms können Sie vor Ort während der Saison sich die Körbe selbst füllen. Täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr sind die Felder im Rosengarten und an der Hofheimer Straße für Selbstpflücker zugänglich.

Verbinden Sie einen Ausflug nach Worms mit einem Zwischenstopp in Lampertheim um Spargel und Erdbeeren mitzunehmen oder in Lampertheim frischen Spargel in verschiedenen Varianten zu genießen.

 

Lieferanten Kräuter:

Hubers Kräuterhandel

Gräfendeichstraße 13

60599 Frankfurt am Main

Internet: Gartenbau Huber

Telefon: +49 (0) 69 44 40 88

Email: kraeuterhuber@gmx.de

Im "Gärtnerdorf" Oberrad baut die Familie Huber seit fünf Generationen Salat- und Gewürzkräuter an, selbstverständlich ebenfalls die Kräuter für die Frankfurter Grüne Soße. Mit Leidenschaft und Hingabe gedeihen bei Huber's mittlerweile über 100 Kräutersorten mit dem Wunsch die Vielfalt weiter zu ergänzen.

Von April bis August präsentiert sich die Familie Huber auf zahlreichen Gartenfesten mit ihrem Sortiment. Der Vertrieb erfolgt über das Frischezentrum Frankfurt am Main. Saisonal von Montag bis Freitag in der Zeit von 02:00 Uhr bis 10:00 finden Sie Kräuter Huber am Stand H05. 

Lieferanten Olivenöle:

ROLDANOLIVA 1895, S.L.

Tottis-Eschborn-Roldán-Granada-Oliven-Öl-Frankfurt.jpgCtra. de Puerto Lope, s/n in 18260 - Íllora (Granada)

Internet: www.roldanoliva.com

Telefon: +34 9 58 46 30 46

Email: comercial@roldanoliva.com

Circa 30 km nordwestlich von Granada in der Provinz Granada befindet sich das historische Dorf Íllora. Bereits zur Zeit der Römer als Illurco bekannt (circa 600 nach Christus) werden hier Oliven kultiviert und Öl produziert. Als einzige Region in Spanien gedeihen hier die Oliven der Sorte Lucio, die älteste Oliven Sorte Spaniens. Bereits im 6. und 7. Jahrhundert wurde diese Sorte in der Region angebaut und gilt als besonders widerstandsfähig.

Neben dieser Sorte wachsen im Hain der Familie Roldán die Sorten Picual und Arbequina. All diese Sorten bieten ihrerseits einzigartige Aromen, die die Familie Roldán mittlerweile in 5. Generation seit mehr als 120 Jahren zu herausragenden Ölen verarbeitet. Großes Augenmerk wird auf Natürlichkeit und einen schonenden Umgang mit den Oliven und Olivenbäumen sowohl auf dem Hain als auch bei der Verarbeitung gelegt. Diese Ruhe und Liebe zum Produkt wurde mit der Kosher-Zertifizierung bestätigt. Die Familie Roldán produziert hochwertige Öle für eine geschmack- und anspruchsvolle Küche.

Totti's-Fruchtaufstrich_Marmelade-Oliven-Öl-Roldán-Eschborn-Frankfurt

Ihr Totti's Das MarmeLädchen